Predigt vom 15. November 2020

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online
Lukas 13 (Das Gleichnis vom Feigenbaum)

Predigt vom 8. November 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 1. November 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 18. Oktober 2020

Predigt vom 4. Oktober 2020 (Erntedank)

 

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online
Markus 8 (Die Speisung der Viertausend)

Predigt vom 20. September 2020

Pfarrer i.R. Fingerle

Bibel-Online

1. Mose 2 (Der Garten Eden)

Predigt vom 27. Juli 2020

 

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online
Der Brief an die Hebräer (Abschließende Ermahnungen, Kapital 13)

Predigt vom 12. Juli 2020

 

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online
Das Evangelium des Lukas (Der Fischzug des Petrus)

 

Predigt vom 28. Juni 2020

 

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 21. Juni 2020

 

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 14. Juni 2020

 

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 7. Juni 2020

 

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 31. Mai 2020

 

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 24. Mai 2020

 

Pfarrerin Bartel

Exaudi, 24. Mai 2020

Predigttext: Jeremia 31,31-34 (Der neue Bund)

Gute Nachricht:

»Gebt Acht!«, sagt der HERR. »Die Zeit kommt, da werde ich mit dem Volk von Israel und dem Volk von Juda einen neuen Bund schließen.

Er wird nicht dem Bund gleichen, den ich mit ihren Vorfahren geschlossen habe, als ich sie bei der Hand nahm und aus Ägypten herausführte. Diesen Bund haben sie gebrochen, obwohl ich ihnen doch ein guter Herr gewesen war.

Der neue Bund, den ich dann mit dem Volk Israel schließen will, wird völlig anders sein: Ich werde ihnen mein Gesetz nicht auf Steintafeln, sondern in Herz und Gewissen schreiben. Ich werde ihr Gott sein und sie werden mein Volk sein«, sagt der HERR.

»Niemand muss dann noch seinen Nachbarn belehren oder zu seinem Bruder sagen: 'Lerne den HERRN kennen!' Denn alle werden dann wissen, wer ich bin, von den Geringsten bis zu den Vornehmsten. Das sage ich, der HERR. Ich will ihnen ihren Ungehorsam vergeben und nie mehr an ihre Schuld denken.«

 

Lutherbibel 2017:

Siehe, es kommt die Zeit, spricht der Herr, da will ich mit dem Hause Israel und mit dem Hause Juda einen neuen Bund schließen, nicht wie der Bund gewesen ist, den ich mit ihren Vätern schloss, als ich sie bei der Hand nahm, um sie aus Ägyptenland zu führen, mein Bund, den sie gebrochen haben, ob ich gleich ihr Herr war, spricht der Herr; sondern das soll der Bund sein, den ich mit dem Hause Israel schließen will nach dieser Zeit, spricht der Herr: Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und in ihren Sinn schreiben, und sie sollen mein Volk sein, und ich will ihr Gott sein. Und es wird keiner den andern noch ein Bruder den andern lehren und sagen: »Erkenne den Herrn«, denn sie sollen mich alle erkennen, beide, Klein und Groß, spricht der Herr; denn ich will ihnen ihre Missetat vergeben und ihrer Sünde nimmermehr gedenken.

Predigt vom 17. Mai 2020

 

Pfarrerin Bartel

Rogate, 17. Mai 2020

Predigttext: Matthäus 6,5–15 (Vom Beten. Das Vaterunser)

Basisbibel:

»Wenn ihr betet, macht es nicht wie die Scheinheiligen: Sie stellen sich zum Beten gerne in den Synagogen und an den Straßenecken auf – damit die Leute sie sehen können. Amen, das sage ich euch: Sie haben damit ihren Lohn schon bekommen.

Wenn du betest, geh in dein Zimmer und verriegel die Tür. Bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist. Und dein Vater, der auch das Verborgene sieht, wird dich dafür belohnen.

Sprecht eure Gebete nicht gedankenlos vor euch hin – so machen es die Heiden! Denn sie meinen, ihr Gebet wird erhört, weil sie viele Worte machen.

Macht es nicht so wie sie! Denn euer Vater weiß, was ihr braucht, noch bevor ihr ihn darum bittet.

So sollt ihr beten:

›Unser Vater im Himmel, dein Name soll geheiligt werden.

Dein Reich soll kommen. Dein Wille soll geschehen. Wie er im Himmel geschieht, so soll er auch auf der Erde Wirklichkeit werden.

Gib uns das Brot, das wir für heute brauchen!

Und vergib uns unsere Schuld – so wie wir denen vergeben haben, die uns gegenüber schuldig geworden sind.

Und stelle uns nicht auf die Probe, sondern rette uns vor dem Bösen.‹

Wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, dann wird euer himmlischer Vater euch auch vergeben.

Wenn ihr den Menschen aber nicht vergebt, dann wird euer Vater euch eure Verfehlungen auch nicht vergeben.«

 

Lutherbibel 2017:

Und wenn ihr betet, sollt ihr nicht sein wie die Heuchler, die gern in den Synagogen und an den Straßenecken stehen und beten, um sich vor den Leuten zu zeigen. Wahrlich, ich sage euch: Sie haben ihren Lohn schon gehabt. 

Wenn du aber betest, so geh in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir's vergelten. Und wenn ihr betet, sollt ihr nicht viel plappern wie die Heiden; denn sie meinen, sie werden erhört, wenn sie viele Worte machen. Darum sollt ihr ihnen nicht gleichen. Denn euer Vater weiß, was ihr bedürft, bevor ihr ihn bittet. 

Darum sollt ihr so beten: 

Unser Vater im Himmel! Dein Name werde geheiligt. 

Dein Reich komme. Dein Wille geschehe wie im Himmel so auf Erden. 

Unser tägliches Brot gib uns heute. 

Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. 

Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. 

[Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen.] 

Denn wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, so wird euch euer himmlischer Vater auch vergeben. Wenn ihr aber den Menschen nicht vergebt, so wird euch euer Vater eure Verfehlungen auch nicht vergeben.

Predigt vom 10. Mai 2020

Pfarrerin Bartel

3. Sonntag nach Ostern, Kantate

Bibel-Online 
2. Chronik 5, 2–5, 12–14
Das zweite Buch der Chronik
Einweihung des Tempels

Andacht vom 8. Mai 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 7. Mai 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 6. Mai 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 5. Mai 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 4. Mai 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 3. Mai 2020

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online 
Johannes 15,1-8
Das Evangelium nach Johannes

Andacht vom 2. Mai 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 1. Mai 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 30. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 29. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 28. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 27. April 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 26. April 2020

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online 
1 Petrus, 2
Der erste Brief des Petrus

Andacht vom 25. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 24. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 23. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 22. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 21. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 20. April 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 19. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 18. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 17. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 16. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 15. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 14. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 13. April 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 12. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 11. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 10. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 9. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 8. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 7. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 6. April 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 5. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 4. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 3. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 2. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 1. April 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 31. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 30. März 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 29. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 28. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 27. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 26. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 25. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 24. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 23. März 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 22. März 2020

Pfarrerin Bartel

 Bibel-Online

Jesaja 66,10-14
Heil und Gericht

Andacht vom 21. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 20. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 19. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 18. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 17. März 2020

Pfarrerin Bartel

Andacht vom 16. März 2020

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 15. März 2020

Pfarrerin Bartel

 Bibel-Online

Lukas 9, 57
Vom Ernst der Nachfolge 

Predigt vom 23. Februar 2020

Pfarrerin Bartel

 

 

Predigt vom 19. Januar 2020

Pfarrer i.R. Fingerle

Bibel-Online

Jeremia 14
Die große Dürre

Predigt vom 1. Januar 2020

Pfarrerin Bartel

 

 

Predigt vom 31. Dezember 2019

Pfarrerin Bartel

 

 

Predigt vom 8. Dezember 2019

Pfarrerin Ellenberger

Bibel-Online

Lukas 21, 25 - Das Kommen des Menschensohns

Predigt vom 10. November 2019

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online

Der zweite Brief des Paulus an die Korinther

Predigt vom 3. November 2019

Pfarrer Dullstein

Bibel-Online

Johannes-Evangelium, 5. Kapitel
Die Heilung am Teich Betesda

Ansprache bei der geistlichen Abendmusik vom 20. Oktober 2019

Ansprache bei der geistlichen Abendmusik

von Pfarrerin Bartel

 

 

Predigt vom 13. Oktober 2019

Pfarrer i.R. Fingerle

Bibel-Online

Die Apostelgeschichte des Lukas 
Der Tod des Jakobus und die Befreiung des Petrus

Erntedank-Predigt vom 6. Oktober 2019

Erntedank-Gottesdienst mit Pfarrerin Bartel.

Das alte Lied „Aus meines Herzens Grunde“ von Georg Niege (1592) ist Teil der Predigt zu Erntedank.

"Brot für die Welt" hat dem Lied einen neuen Text verpasst, welcher auf die Misstände der heutigen Zeit aufmerksam macht. Der Text zu diesem Lied kann unter folgendem Link nachgelesen werden.

"Die Ernte niemals endet"

Predigt vom 29. September 2019

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 22. September 2019

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 15. September 2019

Pfarrerin Bartel

Predigt vom 11. August 2019

Predigtgottesdienst mit Pfarrer Jörg Schweizer.
St. Andreas ist zu Gast in Jubilate.

Predigt vom 4. August 2019 zum Abschluss der KiWo

Die Predigt wird vom KiWo-Team gestaltet und handelt vom Zöllner Zachäus.

Bibel-Online:
Zachäus, Lukas 19

Wikipedia:
Zachäus

Predigt vom 28. Juli 2019

Pfarrerin Bartel

Predigt beim Nordraumgottesdienst.

Predigt vom 7. Juli 2019

Pfarrer i.R. Fingerle

Bibel-Online
Der erste Brief des Paulus an Timotheus

Predigt vom 30. Juni 2019

Ökumenischer Gottesdienst am Stadtteilfest auf dem Dresdner Platz,
mit Pfarrerin Bartel und Diakon Hummler

 

 

Predigt vom 16. Juni 2019

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online 
Der zweite Brief des Paulus an die Korinther

 

 

Predigt vom 12. Mai 2019

Pfarrerin Bartel

 

 

Predigt vom 28. April 2019

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online
Das erste Buch der Könige, 19  (Elia am Horeb)

 

 

Predigt vom 14. April 2019

Pfarrerin Bartel

Rezension des Buchs "Emil und Karl" von Yankev Glatshteyn bei Perlentaucher.de.

 

 

Predigt vom 7. April 2019

Pfarrerin Bartel

 

 

Predigt vom 31. März 2019

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online 
2. Mose, 16

Predigt vom 10. März 2019

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online 
Der Brief an die Hebräer 4,14

Predigt vom 24. Februar 2019

Pfarrerin Bartel

Bibel-Online 
Apostelgeschichte 16
Das Wirken des Paulus in Philippi

Wikipedia
Philippi
Um 49/50 n. Chr. gründete der Apostel Paulus mit Silas in Philippi die erste christliche Gemeinde.

Predigt vom 17. Februar 2019

Prädikant Simon

Bibel-Online
Das Buch Kohelet

Predigt vom 27. Januar 2019

Pfarrer i.R. Fingerle

Bibel-Online
2. Mose 3 
Das zweite Buch Mose (Exodus) - Moses Berufung