Offener Mittagstisch

Der offene Mittagstisch ist ein wöchentliches Angebot für ältere Menschen, gemeinsam miteinander zu essen und dabei ins Gespräch zu kommen. Dieses Angebot gibt es seit 1997 und wird besonders von alleinstehenden Menschen genutzt. Das Essen, bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Getränk, wird von der Bruderhaus Diakonie angeliefert und von ehrenamtlichen Mitarbeitern ausgegeben. Es kostet pro Teilnehmer 6.50 Euro.

Die Menschen nutzen gerne dieses Angebot und genießen die familiäre Atmosphäre. Dabei kommen auch Menschen, die der Kirchengemeinde bisher ferne standen, mit den anderen Angeboten der Gemeinde in Kontakt. Um diese Kontaktaufnahme zu fördern wird zum 75. und 80. Geburtstag an alle Gemeindeglieder ein Essensgutschein verschenkt.